Zanderfilet auf bayrischem Wok Gemüse

Zanderfilet auf bayerischem Wokgemüse

Gericht des Monats im März 2019

Zutaten:

  • 1 Karotte
  • ½ Sellerie
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika gelb
  • 1 Paprika rot
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Zitrone
  • 2 Zanderfilet

Gewürze:

Salz, Zucker, Muskatnuss, Pfeffer, Honig, Sojasauce, Sherry

Vorbereitung:

Zanderfilets putzen, portionieren, mit Zitronensaft beträufeln und bei Seite stellen.

Karotten und Sellerie waschen, schälen und in Streifen schneiden.

Zucchini, Paprika und Frühlingszwiebeln waschen und in Streifen schneiden.

Zubereitung:

Die Zanderfilets auf der Hautseite mehlieren und langsam anbraten.

Gemüse in feine Streifen schneiden.

Sellerie und Karotten in einer heißen Pfanne anschwitzen und mit Sherry ablöschen , Zucchini, Paprika und Frühlingszwiebeln dazugeben, nach Geschmack mit etwas Soyasauce, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten und genießen.

Wir wünschen gutes Gelingen.

2019-03-18T12:33:56+00:0018. März 2019|Rezepte|