Zanderfilet auf bayrischem Wok Gemüse

Zanderfilet auf bayerischem Wokgemüse

Gericht des Monats im März 2019

Zutaten:

  • 1 Karotte
  • ½ Sellerie
  • 1 Zucchini
  • 1 Paprika gelb
  • 1 Paprika rot
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Zitrone
  • 2 Zanderfilet

Gewürze:

Salz, Zucker, Muskatnuss, Pfeffer, Honig, Sojasauce, Sherry

Vorbereitung:

Zanderfilets putzen, portionieren, mit Zitronensaft beträufeln und bei Seite stellen.

Karotten und Sellerie waschen, schälen und in Streifen schneiden.

Zucchini, Paprika und Frühlingszwiebeln waschen und in Streifen schneiden.

Zubereitung:

Die Zanderfilets auf der Hautseite mehlieren und langsam anbraten.

Gemüse in feine Streifen schneiden.

Sellerie und Karotten in einer heißen Pfanne anschwitzen und mit Sherry ablöschen , Zucchini, Paprika und Frühlingszwiebeln dazugeben, nach Geschmack mit etwas Soyasauce, Honig, Salz und Pfeffer abschmecken, anrichten und genießen.

Wir wünschen gutes Gelingen.

2019-03-18T12:33:56+00:0018. März 2019|Rezepte|

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen